Auf des Messers Schneide.... - Logbuch - SY Nuepi

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Auf des Messers Schneide....

Herausgegeben von in Erlebnis ·
....steht es manchmal. Wir sind gefrustet. Beide. Arbeit, Arbit, Arbeit...... Der Staub und Dreck jeden Tag nervt. Manchmal ist es dann einfach zuviel und man / Mann / Frau möchte den "Bettel" hinschmeißen. Aber wir rappeln uns dann wieder auf, motivieren uns gegenseitig und weitergehts.

Letzte Nacht gab es unerwartet Regen. Laut Wetterbericht sollte der erst morgen kommen, aber Petrus hat den wohl nicht gelesen...
Also schnell raus, Handtücher, Sitzpolster etc. schnell in Sicherheit, sprich ins Trockene schaffen. Luken dicht und weiterschlafen.

Heute Morgen wieder Sonnenschein. Morgen Gewitter und Regen - sagt der Wetterbericht. Mal schaun.

Unsere Streifen sind geklebt. Gut sieht`s aus. Unser Berater hatte recht, die Breite ist genau richtig. Dito die Größe des Namensschriftzuges. Er hat uns zwei Muster mitgegeben, zum probieren. Wir plädierten für die kleinere Schrift, müssen aber ihm rechtgeben, die größere Schrift ist besser. Ob man das auf den Bilder erkennt?

Temperatur heute 27 Grad, Wind heute nacht moderat mit kräftigen Böen, am Tag leichter Wind aus östlichen Richtungen.
Luftdruck 1010 hp leicht fallend.




Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü