weiter im Text...... - Logbuch - SY Nuepi

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

weiter im Text......

Herausgegeben von in Erlebnis ·
..bzw. mit der Arbeit.
Nach ein paar kleinen Reparaturen den Trinkwassertank gründlich gespült.
Isolierung vervollständigt. Dazu mußte auch die Verkleidung vom Boiler abgebaut werden. Dafür muß auch der Niedergang weg und ein Ersatzausgang durch die achtere Decksluke geschaffen werden.
Motorraumlüfter bestellt und eingebaut. Läuft. Defekte Decksbeleuchtung am Besan demontiert und neue LED-Lampe angebaut. Brennt.
Roststellen geschliffen und mit Zinga grundiert. 2 x Prekote und dann 2 x Toplack.
Heftiger Wind war angesagt, also Sonnenschutz runter. Anne hat Fenderstrümpfe genäht. Fender aufgepumpt. Um den Bock herum aufgeräumt, wir wollen das Schiff auf dem Bock versetzen lassen um unterm Kiel und unter den Stützen fertig streichen zu können.

Versetzen hat gut geklappt. Steht wieder auf dem alten Platz. Beschichtungen unterm Kiel und am Rumpf gestrichen.
Renovierung vorderes Bad weiter voran gebracht. Boden geschliffen und gestrichen. Fensterrahmen (Luken) eingebaut, Luken eingebaut.
Drückende Hitze. Jeden Tag ein bissle mehr.
23.7. Ein Blitz ein Knall, dann hat es losgeprasselt! Irre! Die andere Straßenseite war nicht mehr zu sehen. Zum Glück haben wir den Wetterbericht verfolgt und vorher alles in Sicherheit gebracht.

Sonntag mit Sohnemann und seiner Familie, die machten Urlaub in Grado, am Strand verbracht. Abends in Aquilea, in der Bar bei der Kirche lecker gegessen, Nebenan Freiluftvorführung, eine Sängerin (klassiche Musik) mit Instrumentalbegleitung. War schön.

Vorderes Bad, Boden etc. gestrichen, Holzwände geschliffen und lackiert!

Wichtig: Krantermin - am 04.8. 10 Uhr geht es ins Wasser! Juhuuu!



Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü